Sozialpsychiatrischer Dienst des Erthal-Sozialwerks

Der Sozialpsychiatrische Dienst des Erthal-Sozialwerk mit Standorten in Würzburg, Gemünden, Marktheidenfeld und Karlstadt ist Informations-, Beratungs-, Betreuungs- und Behandlungszentrum für Menschen mit psychischer Erkrankung. Wir unterstützen insbesondere Menschen, die aufgrund ihrer langjährigen Krankheit vielschichtige soziale Probleme bewältigen müssen, ebenso wie deren Angehörige und Bezugspersonen. Viele unsere Klientinnen und Klienten begleiten wir bereits seit vielen Jahren.

Unsere Angebote auf einen Blick:

• Einzel-, Paar-, Familienberatungen
• langjährige Begleitungen
• problemorientierte Gesprächsgruppen
• Freizeit- und Kontaktgruppen
• Unterstützung im Arbeitsbereich
• Wohngemeinschaften
• betreutes Wohnen
• Angehörigenberatung und -gruppen

Kostenfreies Angebot

Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass das Angebot unseres Sozialpsychiatrischen Dienstes im Erthal-Sozialwerk kostenfrei ist. Die Finanzierung des Dienstes erfolgt vorwiegend durch den Bezirk Unterfranken sowie durch Eigenmittel des Erthal-Sozialwerks. Unsere Angebote können kostenlos in Anspruch genommen werden. Individuelle Projekte finanzieren wir über Spenden.

Informationen auf einen Blick erhalten Sie in unserem Flyer.